© Hannah Ma
© Hannah Ma

Sonntag | 06. Juli 2014 | 11:00 Uh

         Tanz der Tiere

Wie bewegt sich ein Fuchs? Welche Geräusche macht er? Wie fühlt sich Peter, wenn er den Wolf fängt? Feiern Tiere auch Karneval? Die beiden 1. Klassen der Matthias Grundschule in Trier zeigen ihre Vorstellungen von einer tanzenden Tierwelt - spielerisch und hautnah, dem Tanz wohnt eine enorme Gemeinschaftskraft inne.

Mit dem Projekt tanzgrund.einsbisvier öffnen wir einen Weg, wie der Tanz für Schulkinder - egal ob Junge oder Mädchen - erhalten bleiben kann. Körperlichkeit und Bewegung gewinnen in einer Zeit der Bewegungslosigkeit auch in der Schule an Bedeutung. Die Kinder arbeiten am tänzerischen Prozess mit, gestalten ihn kreativ. So eröffnet sich ein Raum zur Wahrnehmung und Entdeckung der körperlichen und der künstlerischen Möglichkeiten.

Das Ergebnis dieser Entdeckungsreise im ersten gemeinsamen Jahr zeigen wir mit Choreografien zu Popmusik und klassischer Musik in der TUFA.

 

Dande des Animaux:

Comment bouge le renard? Quels sons fait-il? Que ressent Pierre lorsqu'il capture le loup? 
Les deux premières classe de l’école primaire Matthias à Trèves présentent un monde animal dansant. Le projet tanzgrund.einsbisvier s'engage à offrir en permanence des ateliers de danse à ses élèves, garçons ou filles. La danse des animaux est le résultat d'une première année d'un(de ce?) voyage de découvertes et présente des chorégraphies sur des musiques pop et classiques. 

 

 

 

 


Leitung: Reveriano Camil, Hannah Ma, Felizia Roth, Monika Wender, 



Großer Saal, TUFA e.V. in Kooperation mit der Kunstfähre und TUFA Tanz e.V.

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Gefördert durch die Nikolaus-Koch-Stiftung Trier.

 

Tufa Tanz e. V.

in der Tufa Trier

Wechselstrasse 4-6

54290 Trier

 

Vorstand: Dr. Monika Wender, Hannah Ma, Felizia Roth, Reveriano Camil,

 

 

 Mail: info@tufatanz.com

 

Tel.: +49-651-7182412


Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.