© David Schmitz

Donnerstag | 03. Juli 2014 | 21:00 Uhr

 

"Counterdances" - Tanzgala der Großregion

von hannah ma dance; mit hannah ma dance (DE), Dance Development - Anu Sistonen (LU) und Corps in Situ (FR)
im Rahmen des Festivals InterTanzional - das Fest der Sinne

Ein großer Abend der Auseinandersetzung mit dem Moment, dem Flow. Eine Annäherung an das pure "Sein", sinnengesteuert und instinktiv, bar jeden Verstandes. Ein Tunnel der Sinne entsteht, in dem alles, die Welt außerhalb des Tanzenden, irrelevant wird. Tänzer wie Publikum gehen völlig im Hier und Jetzt auf – nichts anderes zählt. "Eine Entfaesselung der Sinne: poetisch, sanft, ekastisch, ungezähmt - erleben sie die Tänzer ganz im Moment ihrer Kunst aufgehend - brillant und atemberaubend!!!"

Mit "Counterdances" folgt – nach "Trio" von hannah ma dance – die dritte abendfüllende Koproduktion von TUFA Tanz e.V., Corps in Situ (Metz) und Dance Development (Luxemburg).

Die Tänzer und Choreographen zeigen ihre neuesten Stücke als Überblick und Gala des Tanzgeschehens in der Großregion. 

 

 

COUNTERDANCES- Gala de danse de la Grande Région. Une soirée consacrée au moment présent qui constitue la troisième coopération de Tufa Tanz, Corps in Situ (Metz) et Dance Development (Luxembourg). Les danseurs et chorégraphes montrent leurs créations comme en un aperçu et un gala des événements de la danse dans la Grande Région. 

 

 



Trinitaire in Metz 

Eintritt frei/ Entree libre

 

Tufa Tanz e. V.

in der Tufa Trier

Wechselstrasse 4-6

54290 Trier

 

Vorstand: Dr. Monika Wender, Hannah Ma, Felizia Roth, Reveriano Camil,

 

 

 Mail: info@tufatanz.com

 

Tel.: +49-651-7182412


Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.